Podcast

„heute wichtig“
Der Mann, der Osama bin Laden erschoss: „Natürlich ist da ein Trauma“

Robert O‘ Neill war Anführer des Team Six, das am 2. Mai 2011 in Abbottabad, Pakistan, Osama bin Laden erschoss

© Adam Ferguson

Wie 9/11 das Leben zweier Menschen veränderte: Einer checkte als Flughafenmitarbeiter zwei der Attentäter ein. Der andere tötete als Elite-Soldat den Terroristen Osama bin Laden.

So abonnieren Sie unseren Podcast:
Verpassen Sie keine Folge von „heute wichtig“ und abonnieren Sie unseren Podcast bei: Audio Now, Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Castbox oder in ihrer Lieblings-Podcast-App. Bei inhaltlichen Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de

„Er war eine Gefahr. Also schoss ich dreimal auf ihn. Ins Gesicht“ – das sagt der ehemalige US-Elite-Soldat Robert O’Neill, der den al-Qaida-Anführer Osama bin Laden getötet hat. Im Interview mit Host Michel Abdollahi spricht stern-Reporter Jan Christoph Wiechmann darüber, wie er O’Neill getroffen hat und ob ihn nach der Tötung Schuldgefühle plagen. Um die Frage der Schuld geht es auch bei Vaughn Allex, jenem Flughafenmitarbeiter, der zwei spätere Attentäter eincheckte – wie er damit umgeht, erzählt RTL-New-York-Korrespondentin Janina Beck.

© TVNOW / Andreas Friese

Podcast „heute wichtig“

Klar, meinungsstark, auf die 12: „heute wichtig“ ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer „heute wichtig“ hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.

Freiheit für Britney Spears? 

Außerdem: Britney Spears’ Vater…