PSG: Neymar reagiert nach Brasilien-Spiel auf Übergewichts-Vorwürfe

Neymar, Brazil, 2021

© Getty Images

In diesem Sommer wurde einige Male behauptet, Neymar sei übergewichtig. Der Brasilianer reagiert darauf nun mit einem Lachen auf Social Media.

PSG-Superstar Neymar Jr. hat via Social Media auf die Vorwürfe französischer Medien reagiert, laut denen er übergewichtig sei.

In seiner Instagram-Story postete der PSG-Angreifer ein Bild, welches ihn beim Spiel seiner Brasilianer gegen Chile in der Weltmeisterschafts-Qualifikation am Donnerstag (1:0) zeigte. Hierzu kommentierte er: „Haben wir gut gespielt? Nein! Haben wir gewonnen? Ja!“

PSG – Neymar: „Ich habe mein ideales Gewicht“

Anschließend widmete er sich den Vorwürfen hinsichtlich seines Gewichts, die durch sein Auftreten im Spiel wieder hochgekocht waren: „Das Trikot war Größe G [deutsch: L], ich habe mein ideales Gewicht. Nächstes Mal bestelle ich eins in M.“ Den Post versah Neymar mit vielen Lach-Smileys.

Bereits während seines Urlaubs waren Bilder von Neymar aufgetaucht, die ein Übergewicht des Edeltechnikers suggerierten, wovon allerdings beim Pariser Saisonstart wenig zu sehen war. Der Brasilianer hat nach Trainingsrückstand bislang lediglich in einem Spiel von PSG mitwirken können, gemeinsam mit seinem neuen Teamkollegen Lionel Messi wird er erst in den kommenden Wochen wieder zur tragenden Säule des Pariser Offensivspiels werden.

Goal

#Themen