Die Lage in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist nach wie vor extrem angespannt. Das US-Militär griff nach eigenen Angaben einen möglichen Selbstmordattentäter an. Rauch stieg über der Stadt auf.