Manchester United – Nach Transfer von Cristiano Ronaldo: Ole Gunnar Solskjaer bestätigt Leih-Abgang von Amad Diallo

amad_diallo

© Getty Images

Der United-Offensive fällt nach dem Transfer von Cristiano Ronaldo ein Talent zum Opfer: Amad Diallo verlässt die Red Devils auf Leihbasis.

Ole Gunnar Solskjaer, Cheftrainer von Manchester United, hat verkündet, dass Offensivspieler Amad Diallo die Red Devils auf Leihbasis verlassen wird.

„Ich erwarte, dass er auf Leihbasis geht. Es ist noch nicht alles unterschrieben, aber wir sind uns da einig“, erklärte der Norweger auf einer Pressekonferenz mit Blick auf den 19-Jährigen. Um welchen Klub es sich handelt, verriet Solskjaer nicht, „aber wir haben einen Ort gefunden, auf den sich sowohl der Spieler als auch wir freuen.“

Nach Ronaldo-Transfer: Kein Platz für Diallo

Nach dem spektakulären Transfer von Cristiano Ronaldo wird es für Diallo noch schwieriger, auf Spielpraxis zu kommen. Neben CR7 hat der Linksfuß unter anderem mit Jadon Sancho, Marcus Rashford, Mason Greenwood und Jesse Lingard weitere namhafte Konkurrenz.

Diallo wechselte erst im vergangenen Winter für knapp 21 Millionen Euro von Atalanta Bergamo zu United. Bislang kommt der Youngster auf wettbewerbsübergreifend acht Einsätze, in denen er einen Treffer erzielte und einen weiteren auflegte.

Goal

#Themen