Europas Autokonzerne fehlen wichtige Tech-Bauteile. Viel zu spät will die EU nun mit Milliardensubventionen gegensteuern. Doch sie setzt die falschen Prioritäten – und ist zu langsam.