von Tobias Schmitz
20.08.2021, 18:46 Uhr

Mehr Diversität in öffentlichen Institutionen, Trennung von Kirche und Staat oder Klimaschutz als Schulfach. Hier berichten Leserinnen und Leser des stern, was sie in Deutschland verändern würden. Auch Sie können mitmachen!

Problem der alternden Gesellschaft lösen

„Ich würde das Thema ‚Alternde Gesellschaft‘ angehen: Ohne erheblich stärkere Anreize zur Steigerung der Geburtenrate bzw. ohne die gezielte Zuwanderung auch von ungelernten und nachfolgend auszubildenden Arbeitskräften haben wir keine Chance, als Gesellschaft, wie wir sie kennen, zu überleben. Folge wäre der Zusammenbruch unserer Sozialsysteme und die Abwanderung unserer Industrie wegen fehlender Arbeitskräfte.“

Karl Grupp, Neustadt an der Weinstraße 

Digitaler werden

„Digitale Basissysteme müssen zur Grundversorgung gehören und dürfen nicht ausschließlich in den Händen der Tech-Monopolisten liegen. Eine Digitalisierung der Schulen scheitert etwa nicht nur an der Bürokratie, sondern oft auch an der überbordenden Komplexität der Systeme. Digitale Kompetenz und Teilhabe sind inzwischen so wichtig wie Strom, Wasser, Verkehrswege… eben Infrastruktur!“

Stephan Meyer, Augsburg

Weniger Fleisch produzieren

„Wenn ich regieren würde, müssten EU-Landwirtschaftssubventionen anteilig zurückgezahlt werden, wenn damit subventionierte Produkte aus der EU exportiert werden. Dann würde weniger Fleisch produziert – und EU-Fleischabfälle könnten nicht mehr die Landwirtschaft in Afrika ruinieren.“

Judith Keinath

Kirche und Staat trennen

„Ich würde Kirche und Staat besser trennen. Der Staat sollte keine Kirchensteuer einziehen.“

Eckhard Raetz, Bisingen

Photovoltaik…