DFB-Sportgericht: Pokal-Aus für VfL Wolfsburg nach Wechselfehler +++ Donata Hopfen wird DFL-Geschäftsführerin +++ 14 Mainzer müssen in Corona-Quarantäne +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz einiger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

18. August: Champions League wieder im Free-TV: Highlights im ZDF

Fußball-Fans dürfen sich auf die Rückkehr der Champions League ins frei empfangbare Fernsehen freuen. Nach drei Jahren Pause darf das ZDF in dieser Saison wieder bewegte Bilder vom wichtigsten Europapokal zeigen – allerdings gibt es im Zweiten neben der Liveübertragung des Finals nur Zusammenfassungen der Spieltage am späten Mittwochabend zu sehen.

Knapp ein Jahr nach der Bekanntgabe des Endspiel-Vertrages bestätigte der öffentlich-rechtliche Sender der Deutschen Presse-Agentur, dass er am 15. September erstmals um 23 Uhr eine einstündige Sendung mit Zusammenfassungen des Spieltags zeigen wird. An insgesamt 14 Spieltagen sollen laut ZDF unter dem Namen „Sportstudio UEFA Champions League“ lange Zusammenfassungen der Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt werden. Zum Programm gehören nach Sender-Angaben „außerdem Ausschnitte und Highlights der anderen Spiele von Dienstag und Mittwoch“. Weiter heißt es: „Gespräche, Meinungen und Analysen runden das Konzept ab.“

16. August: DFB-Sportgericht: Pokal-Aus für VfL Wolfsburg nach Wechselfehler

Dem Bundesligisten VfL Wolfsburg ist der 3:1-Sieg im DFB-Pokal beim SC Preußen Münster wegen eines Wechselfehlers nachträglich aberkannt worden….