Interview

Taliban in Afghanistan
Lorenas Schwiegervater hat für die Bundeswehr gearbeitet – jetzt fürchtet er in Kabul um sein Leben

Sehen Sie im Video: „Liegen gelassen wie Futter für die Terroristen“ – Lorenas Schwiegervater hat für die Bundeswehr gearbeitet – jetzt fürchtet er in Kabul um sein Leben.

Mehr

von Hendrik Holdmann
16.08.2021, 15:34 Uhr

Lorenas Schwiegervater hat von 2011 bis 2017 für die Bundeswehr gearbeitet und geheime, strategische Informationen über die Taliban weitergegeben. Nun versteckt er sich in Kabul und hat Todesangst. Seine verzweifelte Schwiegertochter versucht alles, um ihn nach Deutschland zu holen.

#Themen