Deutschland muss sich dringend schon jetzt auf eine verschärfte Coronalage im Herbst und Winter vorbereiten. Das geht aus einem Papier hervor, das das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag veröffentlicht hat. Außerdem hat das Haus einen detaillierten Bericht zu aktuellen Virussituation in Deutschland herausgegeben.

Der Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des RKI demnach bisher vor allem bei Menschen zwischen 15 und 34 Jahren zu beobachten. Während sich die Werte in den Gruppen ab 60 Jahren in den vergangenen Wochen nur minimal und auf sehr niedrigem Niveau veränderten, verzeichnet das RKI für Jüngere relativ starke Zuwächse. Die wichtigsten Daten in der Übersicht: