Podcast

„heute wichtig“
„Das war fast wie ein Tsunami“: Wie die Menschen nach der Flut aufräumen

In Bad Neuenahr-Ahrweiler beginnen die Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe

© Thomas Lohnes / Getty Images

Wie ist die Lage vor Ort und welche Forderungen haben die Betroffenen an die Politik? Das erzählt uns eine junge Mutter, deren Haus innerhalb von fünf Minuten voller Wasser stand.

Das große Aufräumen beginnt – und während die Helfer versuchen, an die Häuser heranzukommen und nach Vermissten suchen, besuchen so gut wie alle Spitzenpolitiker Deutschlands die Katastrophengebiete. Aber wie macht man das richtig? Vor allem, wenn man auch Kanzlerkandidat ist und einem leicht der Vorwurf gemacht werden kann, man würde aus der Katastrophe Kapital schlagen wollen?

Was sich die Flut-Opfer wirklich wünschen

Außerdem spricht Michel Abdollahi im „heute wichtig“-Podcast mit der vom Hochwasser betroffenen Maike Büsel aus Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie ist Mutter von zwei kleinen Kindern und beschreibt, wie dramatisch schnell das Wasser ins Haus kam: „Das war fast wie ein Tsunami“. Außerdem sagt sie, was sie sich nun von der Politik an Unterstützung erhofft.

© TVNOW / Andreas Friese

Podcast „heute wichtig“

Klar, meinungsstark, auf die 12: „heute wichtig“ ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer „heute wichtig“ hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.

Und es geht in der Folge um die Schlüsse, die wir aus dem Hochwasser der vergangenen Woche ziehen: Kann man dieses wirklich auf die Erderhitzung zurückführen?…