Ex-Mitspieler Andy van der Meyde verrät: „Habe schlafenden Zlatan auf den Mund geküsst“

Zlatan Ibrahimovic

© Getty Images

Andy van der Meyde hat eine lustige Anekdote aus seiner gemeinsam Zeit mit Zlatan Ibrahimovic bei Ajax Amsterdam erzählt.

Der ehemalige niederländische Nationalspieler Andy van der Meyde hat in der holländischen TV-Sendung VTBL eine lustige Anekdote aus seiner gemeinsamen Zeit mit Zlatan Ibrahimovic bei Ajax Amsterdam erzählt.

„Als wir bei Ajax waren, saß ich immer neben Zlatan im Bus“, so der mittlerweile 41-Jährige. „Einmal, als er schlief, bekam ich schwule Neigungen und küsste ihn einfach auf den Mund. Sekunden später bekam ich ein paar Schläge.“

Ibrahimovic aktuell bei Milan unter Vertrag

Ibrahimovic und Van der Meyde spielten von 2001 bis 2003 zwei Jahre lang gemeinsam für Ajax, ehe es letzteren zu Inter Mailand zog.

Während Van der Meyde seine Karriere bereits im Jahr 2012 beendet hatte und zwischenzeitlich schwer abgestürzt war, spielt der heute 39-jährige Ibrahimovic immer noch für die AC Mailand.

Goal

#Themen