Das Ziel klingt gut: bis 2050 soll der Gebäudebestand des Bundes nahezu klimaneutral sein. Doch als größter öffentlicher Bauherr im Land schwingt der Bund lieber die Abrissbirne, als Altbauten zu sanieren. Warum?