Deutsche Basketballer qualifizieren sich für Olympia +++ Formel 1: Verstappen baut WM-Führung aus +++ Ex-St.-Pauli-Zeugwart Claus „Bubu“ Bubke gestorben +++ Sport-News im Überblick. 

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz einiger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

6. Juli: Angelique Kerber zieht in Wimbledon ins Halbfinale ein

Angelique Kerber ist zum vierten Mal in das Halbfinale des Tennis-Turniers in Wimbledon eingezogen. Die Siegerin von 2018 gewann am Dienstag in London 6:2, 6:3 gegen die Tschechin Karolina Muchova. Die 33 Jahre alte Kerber machte den Erfolg über die diesjährige Halbfinalistin der Australian Open nach 1:15 Stunden perfekt. In der Vorschlussrunde an diesem Donnerstag trifft die Kielerin auf die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty, die Landsfrau Ajla Tomljanovic 6:1, 6:3 besiegte. Kerber stand auch 2012 und 2016 im Halbfinale, vor fünf Jahren erreichte sie erstmals das Endspiel des auf Rasen ausgetragenen Grand-Slam-Turniers.

4. Juli: Deutsche Basketballer erstmals seit 2008 wieder bei Olmypia

Die deutschen Basketballer haben sich erstmals seit 2008 für Olympia qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl gewann am Sonntag in Split das Finale des Qualifikationsturniers mit 75:64 gegen Brasilien und sicherte sich damit das Ticket nach Tokio.

4. Juli: Verstappen feiert dritten Sieg in Folge bei der Formel 1

Max Verstappen hat die WM-Führung in der Formel 1 mit seinem fünften Saisonsieg weiter ausgebaut. Der Red-Bull-Fahrer aus den Niederlanden gewann am Sonntag überlegen den…