17.09.2021

Tagesarchive: 5. Juli 2021

Merkel will mehr Nähe zum Westbalkan | Aktuell Europa | DW

Die Bundeskanzlerin äußerte sich auf einer Videokonferenz mit den Staatschefs der sechs potenziellen EU-Beitrittskandidaten Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro und Serbien. Sie betonte,...

Autobahnen: Berater verdienen an Andreas Scheuers teurer Reform

Der Bundesverkehrsminister hatte große Pläne für die deutschen Autobahnen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wollte eine Schaltzentrale, die Bürokratie reduziert und das insgesamt rund 13.000...

CDU, CSU, SPD: Mehrheit der Deutschen ist unzufrieden mit Großer Koalition

Die Fotos aus dem März 2018 könnten fast vergessen machen, wie lange CDU, CSU und SPD um eine Fortsetzung der GroKo gerungen hatten....

Annalena Baerbock: Kein Platz für Joker Robert Habeck

Annalena Baerbocks Wahlkampf läuft nicht rund. Beobachter bringen einen Wechsel der Kanzlerkandidatin ins Spiel: Muss Robert Habeck übernehmen? Zum Artikel (extern)

Welt-Zoonose-Tag: Neues Risiko-Raster für Wildtiermärkte in Asien

Welt-Zoonose-Tag Neues Risiko-Raster für Wildtiermärkte in Asien Marderhunde liegen in engen Käfigen auf...

Wieder über 100 Schüler in Nigeria entführt | Aktuell Afrika |...

Bewaffnete Angreifer haben im Bundesstaat Kaduna bis zu 140 Schulkinder entführt. Die Attacke auf ein Internat habe sich in der Nacht ereignet, teilte ein Sprecher...

Terrorgruppe JNIM bekennt sich zu Anschlag auf Bundeswehr

Nach dem Selbstmordanschlag auf eine Bundeswehr-Patrouille in Mali hat sich eine lokale Terrorgruppe mit engen Verbindungen zum weltweit aktiven Netzwerk al-Qaida zu der...

Lars Windhorst: Staatsanwälte ermitteln wegen Verdacht auf illegalen Geldverleih

Die Aufregung um eine verspätete Zahlung an den Hertha BSC hatte sich gerade erst gelegt – da stand Lars Windhorst schon wieder in...

Uwe Seeler will ins Stadion – und die Behörden rudern mit...

Bundesliga-Start Sieg für Seeler: HSV-Idol poltert gegen Stadionverbot – und die Behörden rudern zurück ...

News des Tages: Armin Laschet, Hackergruppe »REvil«, Jeff Bezos

die drei Fragezeichen heute:Causa Maaßen – In welchem Dilemma steckt Armin Laschet?Cyber-Angriff – Seit wann gibt es bei Hackern Rabatt?Neuer Amazon-Chef – Wartet...

Hans-Georg Maaßen: Armin Laschets riskante Abstandsregel

Montagmorgen in den Führungsgremien der CDU: Viele Themen, die Lage ist unübersichtlich. Die Kanzlerin spricht über den Abzug aus Afghanistan. Der Gesundheitsminister warnt...

Gespräche vertagt: Opec+ kann sich nicht auf Ölfördermenge einigen

Gespräche vertagt Opec+ kann sich nicht auf Ölfördermenge einigen Eine Pumpe arbeitet in...

Wirbel nach Maaßen-Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk

CDU-Bundestagskandidat Wirbel nach Maaßen-Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk Sehen Sie im Video: CDU distanziert sich von...

Arabische Musik trifft Beethoven | Musik | DW

Es herrscht eine entspannte Atmosphäre in der Bonner Trinitatiskirche. Der Dirigent des Orchesters, Bassem Hawar, leitet seine Musiker, während er wie nebenbei auf...

NHL-Star Kivlieniks: Lettischer Eishockey-Nationaltorwart stirbt bei Unfall

Eishockey NHL-Star Kivlieniks: Lettischer Nationaltorwart stirbt bei Unfall NHL-Star Matiss Kivlenieks war zuletzt bei der...

VW stößt Mehrheit seiner Bugatti-Anteile ab

Der Autobauer Volkswagen verkauft die Mehrheit an seiner prestigeträchtigen französischen Luxusmarke Bugatti. Das verkündeten die Porsche AG, innerhalb von Europas größter Autogruppe VW...

Umweltpolitik: EU-Rechnungshof: Für Umweltschäden zahlen oft Steuerzahler

Umweltpolitik EU-Rechnungshof: Für Umweltschäden zahlen oft Steuerzahler Ein Schrottplatz in Baden-Württemberg. Foto: Uwe...

Pride-Parade wegen Gewalt in Tiflis abgesagt | Aktuell Europa | DW

 "Der Marsch wird heute nicht stattfinden", erklärten die Organisatoren auf Facebook. "Wir können keine Menschenleben riskieren", hieß es zur Begründung. Die Straßen seien...

Champagnerstreit: EU-Kommission und Frankreich drohen Russland

Die Champagner-Branche in Frankreich protestiert lautstark gegen ein neues russisches Gesetz, demzufolge ausländische Produkte nur noch als »Schaumwein« verkauft werden dürfen. Die Co-Vorsitzenden...

Empörung über alle Maaßen – Laschet hält sich bedeckt

Unruhe in der Union Empörung über alle Maaßen – nur Laschet hält sich bedeckt ...

Brandneu