Türkei: Mert Müldür ist angeblich ein Kandidat für den FC Arsenal

Wechselt Mert Müldür in die Premier League? Offenbar hat der FC Arsenal ein Auge auf den türkischen Nationalspieler geworfen.

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Hector Bellerin, der den FC Arsenal aller Voraussicht verlassen wird, ist der Traditionsklub aus Nordlondon offenbar auf Mert Müldür gestoßen.

Wie das zuverlässige Fachmedium The Athletic berichtet, ist Verteidiger Mert Müldür für den FC Arsenal eine Option rechts in der Viererkette.

Müldür wechselte 2019 aus Wien nach Sassuolo

Der 22-Jährige wechselte im Sommer 2019 für rund fünf Millionen Euro vom SK Rapid Wien zu Serie-A-Klub Sassuolo, wo sich der türkische Nationalspieler bereits einen Stammplatz sicherte.

Bei der EM 2021, die für die Türkei mit einem enttäuschenden Vorrunden-Aus endete, kam Müldür insgesamt 107 Minuten zum Einsatz.

Goal