Transfer-Coup: Trabzonspor holt Marek Hamsik ablösefrei

Marek Hamsik Slovakia

© Getty Images

Der türkische Top-Klub Trabzonspor schlägt auf dem Tranfermarkt zu: Napolis Klub-Legende Marek Hamsik kommt ablösefrei aus Göteborg.

Marek Hamsik wechselt in der Sommerpause ablösefrei von IFK Göteborg zu Trabzonspor. Das gab der türkische Erstligist am Dienstag offiziell bekannt. Der 33-Jährige unterschreibt in Trabzon einen Zweijahresvertrag.

Hamsik verdient 1,5 Millionen Euro pro Jahr und erhält außerdem ein Handgeld in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

Hamsik wird bei Napoli zur Legende

Der Mittelfeldspieler hatte seine besten Jahre bei der SSC Neapel, für die er zwischen 2007 und 2019 spielte. Bei den Partenopei ist er der Rekordspieler mit den meisten Einsätzen für den Klub (520), zwischenzeitlich war er auch der Rekordtorschütze des Vereins.

Nach zwei Jahren in China kehrte Hamsik im März nach Europa zurück und schloss sich IFK Göteborg an. Nun geht es für den 126-fachen slowakischen Nationalspieler noch einmal auf ein höheres Niveau in die Süper Lig.

Goal