Jollyroom informiert über Sicherheitsmängel an Kinder-Hochstühlen +++ Vegane Schoko Herzen überschreiten Gluten-Grenzwert +++ Decathlon muss Neoprenanzugsreiniger zurückrufen +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.

3. Mai: Villeroy & Boch Platzsets zurückgerufen

Villeroy & Boch muss zwei seiner Bamboo Platzsets zurückrufen. Das Unternehmen teilt mit, dass die Sets in den Farben Dunkelgrün und Braun den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert für Azo-Farbstoffe überschreiten. Die betroffenen Produkte sollten nicht weiter benutzt und schnellstmöglich zurückgegeben werden.

Betroffen sind alle dunkelgrünen und braunen „Villeroy & Boch Essentials Bamboo Platzsets“ mit den Artikelnummern 3590400005 und 3590400009. Die Sets aus Bambus und Baumwolle wurden bis März 2021 verkauft. Kunden, welche ein Set erworben haben, erhalten den Kaufpreis bei Rückgabe in allen Villeroy & Boch Verkaufsstellen erstattet. Auch eine Einsendung per Post ist möglich.

Quelle:Produktwarnung.eu

30. April: Jollyroom informiert über Sicherheitsmängel an Kinder-Hochstühlen

Das Unternehmen Jollyroom GmbH ruft seinen Artikel „JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl“ zurück. Interne Tests hätten ergeben, dass bei den Hochsitzen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko besteht. Kinder könnten bei der Benutzung herausfallen und sich schwer verletzen. 

Betroffen sind alle Hochstühle mit den Artikelnummern 10065231, 10065232, 10065233, 10065234, 10065235, 10065544, 10065545, 10065546, 10065547 oder 10065548. Jollyroom rät daher dringlich von der Benutzung ab. Alle Käufer wurden per E-Mail informiert. Kunden, die ihren Stuhl in der Zwischenzeit verkauf oder weitergegeben haben, wurden auf diesem Weg gebeten, die jetzigen Nutzer über die Sicherheitsmängel zu informieren. Alle Kunden können sich unter der Telefonnummer +49…