Im Sport zählt vor allem der Sieger, in der Politik ist der Verlierer zentral: Nur wenn er seine Rolle annimmt, kann Demokratie funktionieren. Offenbar ist das nicht allen klar.