Vegane Schoko Herzen überschreiten Gluten-Grenzwert +++ Decathlon muss Neoprenanzugsreiniger zurückrufen +++ Keramik-Lichtschalter von Zara Home kann Stromschläge auslösen +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.

30. April: Jollyroom informiert über Sicherheitsmängel an Kinder-Hochstühlen

Das Unternehmen Jollyroom GmbH ruft seinen Artikel „JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl“ zurück. Interne Tests hätten ergeben, dass bei den Hochsitzen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko besteht. Kinder könnten bei der Benutzung herausfallen und sich schwer verletzen. 

Betroffen sind alle Hochstühle mit den Artikelnummern 10065231, 10065232, 10065233, 10065234, 10065235, 10065544, 10065545, 10065546, 10065547 oder 10065548. Jollyroom rät daher dringlich von der Benutzung ab. Alle Käufer wurden per E-Mail informiert. Kunden, die ihren Stuhl in der Zwischenzeit verkauf oder weitergegeben haben, wurden auf diesem Weg gebeten, die jetzigen Nutzer über die Sicherheitsmängel zu informieren. Alle Kunden können sich unter der Telefonnummer +49 (0)40 2999 7999 an den Kundenservice der Jollyroom GmbH wenden.

Quelle: Jollyroom GmbH

30. April: Vegane Schoko Herzen überschreiten Gluten-Grenzwert

Die Firma Biovegan ruft mehrere Chargen des Artikels „Biovegan Schoko Herzen – crispy-schokolodig“ zurück. Die Schokoladen Dragees überschreiten laut Angaben des Unternehmens den Grenzwert für Gluten. Das Produkt wurde als glutenfrei ausgezeichnet. 

Betroffen sind die Produkte mit den Chargennummern 190091001, 190124301, 190109101, 200017001, 200041001 und 200054901. Alle Produkte sind mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 31.10.2021 und dem 31.05.2022 ausgezeichnet. Biovegan empfiehlt Kunden auf der Rückseite der Verpackung nach der Cargennummer zu suchen und das Produkt in einem der betroffenen…