Alle EU-Länder müssen bis heute ihre Wünsche für den 750 Milliarden Euro schweren Wiederaufbaufonds vorlegen. Frankreich, Italien und Spanien sind die größten Empfänger – werden sie zu Umweltvorreitern?