Lothar Matthäus löst Uli Hoeneß als Fußball-Experte bei RTL ab +++ FCA: Herrlich gefeuert, Weinzierl übernimmt +++ Flick verurteilt Anfeindungen gegen Salihamidzic +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz einiger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

27. April: Nagelsmann wird neuer Bayern-Trainer

Der FC Bayern und RB Leipzig haben sich auf einen Wechsel von Trainer Julian Nagelsmann zu den Münchnern zur neuen Saison geeinigt. Der Coach wird als Nachfolger von Hansi Flick einen Fünfjahresvertrag erhalten, bestätigte der Verein auf seiner Homepage. Die Ablösesumme, die die Münchner an Leipzig zahlen müssen, dürfte mit angeblichen 25 Millionen Euro eine bislang unerreichte Dimension in der Bundesliga haben. Nach der vorzeitigen Vertragsauflösung von Flick bei Bayern ist der Weg für den Erfolgscoach zum Deutschen Fußball-Bund frei. Der 56-Jährige wird als Topkandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw gehandelt.

Video

Münchens Oberbürgermeister: „keine Zuschauergarantien“ für EM

Video01:45

23.04.2021

26. April: Matthäus folgt auf Hoeneß als Experte bei RTL

RTL hat seine Experten-Stelle bei den Übertragungen von Spielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erneut prominent besetzt. Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus werde künftig die Auftritte des DFB-Teams analysieren, teilte der Kölner Privatsender am Montag mit. „Wie gewohnt, werde ich die Spiele objektiv, aber auch wenn nötig kritisch, begleiten. Ich…