Ob onshore oder offshore vor den Küsten Amerikas und Asiens: Windräder werden zum globalen Milliardengeschäft, auch wegen staatlicher Subventionen. Eine deutsch-spanische Firma könnte zum Weltmarktführer werden.