Flick verurteilt Anfeindungen gegen Salihamidzic +++ Pokalfinale in Berlin wird erneut zum Geisterspiel  +++ Ibrahimovic verlängert Vertrag um ein Jahr +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz einiger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

26. April: Der FC Augsburg trennt sich von Trainer Herrlich – Weinzierl übernimmt

Der FC Augsburg hat die Trennung von Trainer Heiko Herrlich bestätigt. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, übernimmt der frühere Erfolgscoach Markus Weinzierl und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Zuvor hatte die „Augsburger Allgemeine“ darüber berichtet.

23. April: Bis zu 14.500 Fans zugesichert: München bleibt EM-Spielort für vier Partien

München bleibt Gastgeber von insgesamt vier Partien bei der Fußball-EM. Die Europäische Fußball-Union bestätigte am Freitag die bayerische Landeshauptstadt als Ausrichter der drei Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft sowie eines Viertelfinales. Die Entscheidung sei getroffen worden, nachdem die lokalen Behörden bestätigt hätten, dass bei allen Partien mindestens 14.500 Zuschauer in der Allianz Arena möglich seien, teilte die Uefa mit. In München finden die Partien des Teams von Bundestrainer Joachim Löw gegen Frankreich (15. Juni), Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni) sowie ein Viertelfinale statt. Besonders dieses K.o.-Runden-Spiel am 2. Juli hatte bis zuletzt auf der Kippe gestanden, da sich die Uefa an einem anderen Spielort mehr Zuschauer erhofft hatte. Die DFB-Elf würde laut…