150 Euro für ein 100-Kilo-Schwein: Die Agrarpreise sind im Keller, selbst Lobbyisten klagen: »Den Wettlauf können wir nicht gewinnen.« Eine neue Generation von Jungbauern will es anders machen.