Er war der letzte Innenminister der DDR, nach der Wende wurde er CDU-Mitglied. Jetzt verlässt Peter-Michael Diestel die Partei und sagt: Für die Union habe er sich zuletzt geschämt.