Rover Perseverance
Nasa erzeugt Sauerstoff auf dem Mars: Warum es dabei um viel mehr geht als nur um Atemluft

Sehen Sie im Video: Atemberaubendes Foto vom Mars – Nasa veröffentlicht Bild von blauen Dünen auf dem roten Planeten.

Ein atemberaubendes NASA-Foto zeigt blaue Dünen auf dem Mars.  

 Darauf zu sehen sind vom Wind geformte Linien, die die frostige Nordpolkappe des Mars umgeben. 

Der in der Aufnahme aufgenommene Abschnitt stellt ein Gebiet dar, das ungefähr 30 Kilometer breit ist.  

Das Dünenmeer erstreckt sich jedoch tatsächlich über ein Gebiet, das fast zweimal so groß ist wie Deutschland.  

„In this false-color image, areas with cooler temperatures are recorded in bluer tints, while warmer features are depicted in yellows and oranges. Thus, the dark, sun-warmed dunes glow with a golden color.“ 
  “In diesem Falschfarbbild werden Bereiche mit kühleren Temperaturen in Blautönen aufgezeichnet, während wärmere Merkmale in Gelb- und Orangetönen dargestellt werden. So leuchten die dunklen, sonnengewärmten Dünen golden.“ Quote NASA 
Die atemberaubenden Bilder wurden im Zeitraum von Dezember 2002 bis November 2004 aufgenommen und anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Odyssey veröffentlicht. 

Mehr

von Dieter Hoß

22.04.2021, 13:26 Uhr

Erstmals ist es dem Mars-Rover Perseverance gelungen, auf einem anderen Planeten Sauerstoff zu erzeugen. Die Pioniertat ist ein entscheidender Schritt hin zu einer bemannten Mission – und das nicht nur, weil Astronauten Sauerstoff zum Atmen brauchen.

Auf der Erde ist Sauerstoff allgegenwärtig, wie wir alle in jeder Sekunde unseres Lebens spüren. Auf anderen Planeten dagegen ist das lebenswichtige Gas Mangelware. Das macht eine bemannte Mission zum Beispiel auf dem Mars so enorm kompliziert. Da es viel zu teuer und umständlich wäre, Sauerstoff in großen Tanks immer wieder auf den im günstigsten Fall neun Monate Flug entfernten Roten…