Neues Supertalent des BVB
„Halloooo superstar“: Ansgar Knauff ist das nächste Dortmunder Juwel

BVB-Hoffnungsträger Ansgar Knauff ist ein riesiges Offensiv-Talent

© Christian Kaspar-Bartke / Getty Images

Kennen Sie Ansgar Knauff? Der 19-Jährige von Borussia Dortmund macht in Stuttgart erst sein drittes Bundesliga-Spiel, bringt dem BVB mit seinem Siegtreffer aber die Hoffnung zurück. Er lässt die Borussia sogar von einer Sensation gegen Manchester City träumen.

Ein Blick in die Gesichter genügte, um das Glück des Matchwinners zu erkennen. Ansgar Knauff lief noch immer grinsend durch die Stuttgarter Arena, während Superstars wie Erling Haaland oder Marco Reus längst in der Kabine von Borussia Dortmund verschwunden waren. Etwas schüchtern gab der 19-Jährige nach seinem erst dritten Einsatz in der Fußball-Bundesliga die ersten Fernsehinterviews, aber er verlor sein Lächeln nicht.

„Es ist eine unglaubliche Woche für mich gewesen“, sagte Knauff bei Sky nach dem hart erkämpften 3:2 beim VfB. Vor wenigen Tagen hatte Knauff im Champions-League-Viertelfinale bei Manchester City erstmals in der Startelf gestanden, nun rettete er dem BVB mit seinem Treffer in der 80. Minute den immens wichtigen Sieg. Die Dortmunder wahren dadurch ihre Mini-Chance auf die erneute Qualifikation für die Königsklasse. Dank eines Teenagers – mal wieder.

„11 Freunde“ gegen Homophobie

Warum sich Max Kruse, Christoph Kramer und Co. für Homosexualität im Fußball einsetzen

17.02.2021

Jude Bellingham: „Halloooo superstar“

„Borussia Dortmund ist dafür bekannt, dass 19-Jährige die Siegtore schießen können“, sagte Trainer Edin Terzic im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF. Diesmal hatte er Knauff in der 67. Minute für den angeschlagenen Kapitän Reus gebracht. Elf Minuten später blieb gleich drei Stuttgartern auf engstem Raum nur das Staunen:…