Bundesliga: Frankfurt schockt den BVB +++ Ronaldos Kapitänsbinde für guten Zweck versteigert +++ Uefa verschiebt Entscheidung über Champions-League-Reform +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz einiger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

3. April: Frankfurt schockt BVB – Dortmund vor Champions-League-Aus

Fußball-Bundesliga

Frankfurt siegt spät beim BVB – verpasst Dortmund die Champions League?

Vor 1 Stunde

3. April: Bochum nach 2:1 gegen Kiel weiter auf Bundesligakurs

Dank des Doppeltorschützen Simon Zoller hält der VfL Bochum weiter Kurs auf die Fußball-Bundesliga und die Konkurrenz auf Distanz. Im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Holstein Kiel setzten sich die Bochumer mit 2:1 (1:0) durch. Der Tabellenvierte Kiel, der nach Corona-Quarantäne und Länderspielpause das erste Pflichtspiel nach 26 Tagen Zwangspause bestritt, hat bei einer Partie weniger acht Punkte Rückstand auf Liga-Primus Bochum. Zoller traf für den Tabellenführer in der 5. und in der 60. Minute. Alexander Mühling (81.) verkürzte in der Schlussphase per Handelfmeter nur noch auf 1:2. Auf Rang zwei hat sich zumindest vorübergehend die SpVgg Greuther Fürth vorgeschoben, die einen Last-Minute-Erfolg gegen den 1. FC Heidenheim feiern konnte. Maximilian Bauer erzielte in der 90. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0) in Heidenheim. Wie die Heidenheimer musste auch der Karlsruher SC im Aufstiegsrennen einen Rückschlag hinnehmen. Die Badener unterlagen dem abstiegsbedrohten VfL Osnabrück mit 0:1 (0:0). Christians…