Warum lässt der Staat die »Querdenker«, die häufig den Schulterschluss mit Rechten suchen und mancherorts ein Fall für den Verfassungsschutz sind, so häufig gewähren? Und misst die Polizei mit zweierlei Maß, wenn sie bei linken Demos durchgreift, sich aber bei den Kundgebungen der Coronaleugner zurückhält? Antworten gibt SPIEGEL-Journalist und Ressortleiter Jörg Diehl, der die Arbeit der Sicherheitsbehörden seit Jahren beobachtet.

Neugierig geworden? Scrollen Sie zum Podcast-Player am Artikelanfang und hören Sie jetzt die neue Folge.