Nintendo Switch Sport
Fitness-Spiele: Wie kreative Games dabei helfen, sich mehr zu bewegen

Nintendo Switch Sport-Spiele ersetzen zwar kein Fitnessstudio, bringen aber mehr Bewegung in den Alltag.

© nemke / Getty Images

Berufstätige Erwachsene mit einem klassischen Bürojob bewegen sich dieser Tage im Homeoffice besonders wenig. Was zu Schulzeiten die aktive Pause war, könnte im heimischen Büro ein Fitness-Game auf der Nintendo Switch sein. Spiele und Zubehör gibt es in Hülle und Fülle.

Sport treiben, erfordert Motivation. Diese fehlt allerdings oft, denn das gemütliche Sofa und der Netflix-Button auf der Fernbedienung wirken verlockender. Für Sportmuffel kann spielerische Bewegung eine Lösung sein. Fitness-Spiele liefern nämlich genau die Motivation, an der es manchmal mangelt. Die Bewegungen sind in einen spielerischen Rahmen eingebettet und werden unmittelbar mit Spielerfolgen belohnt. Nintendo bietet eine große Auswahl Sport-Spiele für die beliebte Hybrid-Konsole Switch an. 

Nintendo Switch: Spielerisch Sport machen

Fitness-Spiele für die Konsole sind bestens geeignet, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Im Homeoffice können Sie leicht kleine Pausen einbauen, um vom Arbeitsplatz aufzustehen und sich zu bewegen. Das macht nicht nur den Kopf frei, sondern beugt auch Rückenbeschwerden vor. Wer hingegen gezielt bestimmte Muskelpartien trainieren möchte, kann einen individuellen Trainingsplan nicht mit den digitalen Games ersetzen. Für alle, die einfach mal ins Schwitzen kommen wollen, bieten die sportlichen Spiele aber ein gutes Angebot.

Fünf beliebte Nintendo Switch Sport-Spiele

Nintendo bietet verschiedene Fitness-Games an. Sie können entscheiden, ob Sie lieber boxen, tanzen, oder Tennis spielen wollen. In den meisten Fällen benötigen Sie für die Spiele nur die Joy-Cons der Switch-Konsole. Ausnahme ist…