Oliver Kahn bei Spekulationen um Hansi Flick „entspannt“ +++ Stuttgart gewinnt Baden-Württemberg-Duell – Leipzig patzt im Titelrennen +++ Bundesliga-Überraschung: Bielefeld besiegt Champions-League-Aspirant Leverkusen +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz weiniger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

17 März: Neuseeland gewinnt zum vierten Mal den America’s Cup

Die Segler aus Neuseeland haben den 36. America’s Cup gewonnen. Die Titelverteidiger holten den entscheidenden Sieg und setzten sich in ihrem Heimatrevier mit 7:3 gegen Herausforderer Italien durch. Nach 1995, 2000 und 2017 ist es der vierte Cup-Triumph für das Emirates Team New Zealand mit Steuermann Peter Burling.

In Rennen zehn konnte die neuseeländische „Te Rehutai“ die Ziellinie des Kurses im Waitemata Harbour vor Auckland 46 Sekunden vor „Luna Rossa“ mit den Co-Steuermännern Francesco Bruni (Palermo) und Jimmy Spithill (Sydney) erreichen. Italien musste sich auch im sechsten Anlauf von Rennstallbesitzer Patrizio Bertelli geschlagen geben.

16. März: Champions-League-Aus: Gladbach verliert auch Rückspiel gegen Man City

Borussia Mönchengladbach hat auch das Rückspiel gegen Manchester City verloren und ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist unterlag der Elf des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola 0:2 (0:2). Schon das Hinspiel am 24. Februar hatten die Gladbacher mit diesem Ergebnis verloren. Beide Partien wurden aufgrund behördlicher…