Nazi-Vergleiche im Netz
„Grinsender Hitler“: Amazon ändert App-Logo nach skurriler Kritik

Amazon ändert erneut App-Icon nach Hitler-Vergleich

© imago images/photothek

Ein lächelndes Paket mit einem blauen Klebeband auf der Stirn – so sollte das neue Icon für die Amazon-App eigentlich aussehen. Nach Kritik von Usern macht der Internetkonzern jedoch einen Rückzieher. 

Dieser Beitrag erschien zuerst an dieser Stelle auf RTL.de

Online-Riese Amazon hatte erst kürzlich ein neues Icon für seine Shopping-App vorgestellt, einige Tage später wurde das lächelnde Paket mit blauem Klebeband wieder vom Netz genommen und überarbeitet. Der vermeintliche Grund: User glaubten, einen Hitler-Bart im Logo zu erkennen.

Man braucht schon ziemlich viel Fantasie, um im App-Icon einen „grinsenden Hitler“ zu sehen. Doch wie es aussieht, haben einige weniger schmeichelhafte Vergleiche mancher User im Netz den weltweit größten Onlinehändler dazu gebracht, sein erst im Januar vorgestelltes Logo für seine Shopping-App wieder zu ändern. Das neue Symbol sollte den Einkaufswagen ersetzen, der fünf Jahre lang unverändert blieb. Auf Twitter verkündet wiederum ein User sein Unverständnis. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Twitter
integriert.

Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wie der US-Sender CNN berichtet, waren auf Twitter mehrere spöttische Kommentare zu lesen, in denen das blaue Klebeband über dem…