Portugals Handball-Nationaltorwart Quintana erliegt einem Herzinfarkt +++ Nach Anklage im Missbrauch-Skandal im US-Turnen: Trainer Geddert tot +++ Leverkusen und Hoffenheim scheitern in Europa League +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz weiniger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

28. Februar: Schwere Stürze überschatten Super-G in Val di Fassa

Schlimme Stürze haben den Abschluss des alpinen Ski-Wochenendes in Val di Fassa überschattet. Sowohl die Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie als auch die Österreicherin Rosina Schneeberger könnten sich im Super-G am Sonntag schwerere Verletzungen zugezogen haben und mussten mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. Die 22-jährige Norwegerin Lie verkantete, hob ab und schlug kopfüber in den Fangzaun ein. Da sich ihre Skier nicht lösten, verdrehte sie sich dabei die Beine. Sie schrie vor Schmerzen. Später krachte auch noch die 27-jährige Schneeberger in die Streckenbegrenzung. Beide Athletinnen wurden mit dem Helikopter weggeflogen. Das Rennen wurde daher mehrfach für längere Zeit unterbrochen.

Gewinnen konnte am Ende die Italienerin Federica Brignone, die sich nach der verkorksten Heim-WM in Cortina d’Ampezzo mit ihrem 16. Weltcup-Sieg ein wenig trösten durfte. Zweite wurde die Schweizer Weltmeisterin Lara Gut-Behrami, die dadurch bereits zum dritten Mal die kleine Kristallkugel für den Gesamtsieg in dieser Disziplin holte. Dritte wurde ihre Landsfrau Corinne Suter. Für die deutsche Abfahrts-Vizeweltmeisterin Kira Weidle reichte es in der von ihr weniger…