Warnungen und Forderungen
Merkels Öffnungsplan stößt auf geteiltes Echo – Debatte um Lockerungen gewinnt an Fahrt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf der Suche nach Wegen aus dem Corona-Lockdown

© Andreas Gora-Pool/Getty Images

Der nächste Bund-Länder-Gipfel steht erst in der kommenden Woche an, doch längst wird der Ton in der Diskussion über die aktuellen Restriktionen schärfer. Bundeskanzlerin Angela Merkel fasst einen Stufenplan für den Ausstieg aus dem Lockdown ins Auge.

Forderungen nach konkreten Öffnungsperspektiven, Warnungen vor voreiligen Lockerungen: Rund eine Woche vor dem nächsten Bund-Länder-Gipfel gewinnt die Debatte um die Corona-Restriktionen in Deutschland weiter an Fahrt. Zu den warnenden Stimmen vor einer weiteren Abschwächung der Auflagen gehörten am Dienstag die Intensivmediziner. Das Gastgewerbe forderte hingegen, Bund und Länder müssten ein „realistisches“ Szenario für die Wiederöffnung dieser Branche entwickeln.

Die nächste Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs der Bundesländer steht am Mittwoch kommender Woche an. Der seit Mitte Dezember geltende Lockdown ist derzeit bis übernächsten Sonntag befristet. Die Bundesregierung sieht angesichts zuletzt wieder gestiegener Infektionszahlen mögliche weitere Lockerungen derzeit aber skeptisch,…