Nächster Corona-Fall bei den Bayern: Pavard hat es erwisch +++ Starker BVB gewinnt 3:2 in Sevilla +++ „Extrem cool“: Deutsche Ski-Mannschaft gewinnt WM-Bronze im Team +++ Sport-News im Überblick.

Von „A“ wie American Football über „F“ wie Fußball bis „Z“ wie Zehnkampf. Die Welt des Sports ist vielfältig. Täglich finden irgendwo auf der Welt mal mehr, mal weniger bedeutende Wettkämpfe statt, die wegen der Dominanz weiniger weniger Sportarten kaum beachtet werden oder gleich ganz untergehen. Zu Unrecht – finden wir – und berichten an dieser Stelle auch und vor allem über hochklassigen Sport abseits von König Fußball.

19. Februar: Irans Ski-Nationaltrainerin fordert Aufhebung ihres Ausreiseverbots

Irans Ski-Trainerin Samira Zargari hat sich erstmals zu dem von ihrem Ehemann verhängten Reiseverbot zur Alpin-WM in Italien geäußert. „Ich liebe mein Land und habe seit Jahren hart für die Flagge meines Landes gearbeitet“, sagte Zargari nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna am Freitag. „Nun brauche ich die Hilfe und Unterstützung der Behörden“. Sie sollen das Ausreiseverbot aufheben und sie zu ihrer Mannschaft in Cortina d’Ampezzo lassen. Die WM in Italien endet allerdings am Sonntag. Im Iran können verheiratete Frauen ohne die notarielle Erlaubnis ihrer Ehemänner keinen Reisepass beantragen. Auch mit Pass kann der Mann die Ausreise entweder verbieten oder den Pass konfiszieren. Im Iran haben die Ehemänner dazu das Recht, aber bei Frauen in „Spitzenpositionen“ könnte die Justiz das Verbot aufheben.