„Terraformation“
Ex-Reddit-Chef investiert sein Silicon-Valley-Vermögen jetzt in ein Baumpflanz-Projekt

Ex-Reddit-Chef Yishan Wong investiert jetzt in Baumpflanz-Projekt, um die Bekämpfung des Klimawandels voranzutreiben

© Terraformation

Yishan Wong hatte 2014 die Nase voll vom Silicon Valley und kündigte seine gut dotierte Chefposition. Jetzt setzt er sein damals verdientes Vermögen für die Bekämpfung des Klimawandels ein.

Yishan Wong arbeitete fast ein Jahrzehnt lang für einige der größten Technologieunternehmen der Welt, darunter Reddit, PayPal und Facebook. Dann stieg er aus und möchte jetzt mit einem Aufforstungsprojekt die Welt besser machen.

Kurz vor einem Burnout durch zu hohe Arbeitsbelastung machte Wong Schluss und verließ die Welt der Technik. Inzwischen ein verheirateter Vater in den Vierzigern mit einem geschätzten Vermögen von mehreren Millionen Dollar, las er eines Tages eine wissenschaftliche Arbeit über die Wiederaufforstung von Wäldern als Methode, um den Planeten vor dem Klimawandel zu retten. „Ich bin aufgesprungen“, sagte er im Interview mit dem britischen „Independent“. Für ihn sei dies die einfachste, sicherste und politisch neutralste Option zur Bewältigung der Klimakrise.

Siebeneinhalb Millionen…