Bloomberg Innovation Index 2021
Deutschland fällt zurück: Das sind die innovativsten Volkswirtschaften der Welt

Ein Roboter interagiert mit einem Menschen auf einer Veranstaltung zur Künstlichen Intelligenz auf dem Hammerbrooklyn Digital Campus in Hamburg

© Axel Heimken / DPA

Deutschland ist traditionell eines der innovativsten Länder der Welt, hat aber aktuell laut Bloomberg Innovation Index 2021 seinen Nummer-eins-Status eingebüßt und ist leicht zurückgefallen. Den Spitzenplatz hat ein Land aus Fernost erobert.

Im aktuellen Bloomberg Innovation Index 2021 belegt Südkorea den ersten Platz und löst damit Deutschland ab. Die Bundesrepublik verliert im diesjährigen Ranking gleich drei Plätze und landet mit einem Indexwert von rund 86,5 auf dem vierten Rang. Wie die Statista-Grafik zeigt, gehören auch die Alpenrepubliken zu den Top 10 der innovativsten Länder. Die Schweiz belegt mit 87,6 Punkten den dritten Rang vor Deutschland, Österreich steht mit rund 84 Punkten auf Platz zehn.