Bundesliga im stern-Check
Der BVB steckt in der Terzić-Falle und ist selbst schuld daran

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l.) und Sportdirektor Michael Zorc

© Kirchner/Neundorf / Picture Alliance

von Tim Schulze

15.02.2021, 06:13 Uhr

Borussia Dortmund bleibt weiter hinter den Erwartungen zurück und hat schon wieder eine Trainerdiskussion am Hals. Bei Eintracht Frankfurt ist die Stimmung hingegen bestens, und Mainz schöpft wieder Hoffnung.

So lief der Spieltag

Alle Ergebnisse des 21. Spieltags, die Tabelle und Statistiken zum Nachlesen finden Sie hier im stern-Ticker.

Aufreger des Spieltages

Im Spiel der Dortmunder gab es gleich zwei Aufreger, obwohl der Ausgang des Spiels mit 2:2 weniger aufregend war, außer vielleicht für wütende BVB-Fans. Schließlich führte ihre Mannschaft zunächst und lief am Ende einem Rückstand hinterher, den sie gerade noch ausglich. Die Krise will einfach kein Ende nehmen, weiter unten dazu mehr. Kommen wir zu den Aufregern: Erst moserten die…