Auszeichnung
Fauci erhält hoch dotierten Preis in Israel

Fauci ist mit dem israelischen Dan-David-Preis ausgezeichnet worden. Foto: Susan Walsh/AP/dpa

© dpa-infocom GmbH

Anthony Fauci ist in der Corona-Krise einer der meistgefragten US-amerikanischen Experten. Nun erhält der Immunologe einen hoch dotierten Preis in Israel.

Der renommierte US-Immunologe Anthony Fauci ist für seine Rolle während der Corona-Krise mit dem israelischen Dan-David-Preis ausgezeichnet worden. Sein Preisgeld beläuft sich auf eine Million Dollar (rund 825.000 Euro), wie die Stiftung in Tel Aviv mitteilte.

Fauci sei auch für seinen Einsatz gegen das Aidsvirus ausgezeichnet worden, aber «insbesondere für seinen Kampf um Anerkennung für neue Ansätze, wie mRNA-Impfungen, die nun Millionen weltweit verabreicht werden, und für die mutige Verteidigung der Wissenschaft gegen unwissende Opposition während der herausfordernden Corona-Krise», teilte die Jury mit.

Nach dem Abgang des Ex-US-Präsidenten Donald Trump im Weißen Haus hatte Fauci gesagt, es habe bei Trump Momente gegeben, in denen Dinge kommuniziert wurden, die nicht auf wissenschaftlichen Fakten basierten. Er habe auch nicht das Gefühl gehabt, dass er Trump ohne…