Wenn die Pandemie dann irgendwann einmal unter Kontrolle gebracht ist und die Einzelhändler wieder dauerhaft aufmachen dürfen, werden viele Einkaufspassagen nicht mehr dieselben sein wie zuvor. Wie viele kleine Läden, Boutiquen und Fachhändler in der Corona-Krise eingehen, ist noch gar nicht abzusehen. Klar ist aber schon jetzt, dass selbst viele bekannte Ketten in großem Stil Filialen schließen oder sogar ganz aus den Fußgängerzonen verschwinden. Welche Namen sie beim Post-Corona-Shopping vergeblich suchen könnten, zeigt unsere Fotostrecke.