Die Neuerfindung des NFL-Superstars
Tom Brady oder: Wie eine Legende mit 43 Jahren alles auf eine Karte setzt – und gewinnt

Tom Brady nach dem Triumph über die Packers im Lambeau Field zu Green Bay

© Stacy Revere/Getty Images/AFP

von Tim Sohr
25.01.2021, 13:24 Uhr

Er gilt als größter Spieler in der Geschichte seines Sports und erlebt nach 20 Jahren in der NFL eine Wiedergeburt, mit der kaum jemand gerechnet hat: Football-Held Tom Brady führt die Tampa Bay Buccaneers in den Super Bowl und widerlegt dabei das Gesetz des Alterns.

Die National Football League ist reich an Heldensagen, das bringt dieser so rohe wie komplexe und stets spektakuläre Sport mit sich. Und jetzt, in den Pandemie-gebeutelten Playoffs 2021, ist eine Saga hinzugekommen, die noch ein bisschen unglaublicher ist als viele vor ihr.

Sie geht so: Die Tampa Bay Buccaneers hatten vor Beginn dieser Saison in ihrer 44-jährigen Geschichte insgesamt sechs Playoff-Spiele gewonnen. Die 43-jährige Quarterback-Legende Tom Brady hatte vor Beginn dieser Saison insgesamt sechs Superbowl-Ringe an seinen Fingern.