Sturm aufs Kapitol
Republikanischen Senatoren Josh Hawley und Ted Cruz droht Disziplinarverfahren

Welche Rolle spielten die republikanischen Senatoren Josh Hawley (li.) und Ted Cruz beim Sturm aufs Kapitol. Die Frage soll nun eine Untersuchung beantworten.

© Susan Walsh / Ken Cedeno / AFP

Eine Gruppe demokratischer Senatoren will klären lassen, ob die Republikaner Josh Hawley und Ted Cruz eine Rolle beim Sturm aufs Kapitol gespielt haben. In jedem Fall fordern sie ein Disziplinarverfahren gegen die beiden Senatoren.

Haben die republikanischen Senatoren Ted Cruz und Josh Hawley eine Rolle beim Sturm des Kapitols in Washington durch militante Anhänger von Ex-Präsident Donald Trump gespielt? Diese Frage wollen sieben demokratische Senatoren durch eine Untersuchung der Ethikkommission der Parlamentskammer klären lassen. Sie legten schriftlich eine Ethikbeschwerde mit dem Ziel ein, dass gegebenenfalls ein Disziplinarverfahren gegen die Senatoren aus Missouri und Texas eingeleitet wird.

Cruz und Hawley gehörten zu jenen Senatoren, die während der Kongressversammlung am 6. Januar Wahlergebnisse aus einzelnen Bundesstaaten infrage stellten. Sie folgten damit der Darstellung des Wahlverlierers Donald Trump, der über Wochen immer wieder behauptet hatte, die Demokraten hätten ihm die Wiederwahl als Präsident „gestohlen“….