Vorher-Nachher-Video
Junge Frau zeigt ihren Körper nach schwerem Corona-Verlauf – und erntet fiesen Shitstorm

Sehen Sie im Video: Junge Frau zeigt ihren Körper nach schwerem Corona-Verlauf – und erntet fiesen Shitstorm.

Eine Userin der Videoplattform Tiktok sorgt mit einem Vorher-Nachher-Video für Wirbel. Chloe Xandria zeigt, wie sich ihr Körper während der Pandemie verändert hat. Kaum zu glauben: für ihre Offenheit erntete sie viel Kritik – negative Kritik. User schickten ihr Videos, die suggerieren sollen, dass sie mehr Fitness machen solle. Reaktionen wie diese prallen zum Glück an ihr ab. Das macht sie mit einer allgemeinverständlichen Geste deutlich. Auf den Kommentar: Wenigstens warst du mal hübsch, antwortet sie mit diesem Video. Doch der gelassene Umgang mit ihren zusätzlichen Corona-Pfunden rief eine andere Art von Internetgemeinde auf den Plan. Sie habe Morddrohungen erhalten, schreibt Xandria, sie und ihre Familie sei beschimpft worden. Inzwischen habe sie die Kommentarfunktion eines Videos deaktiviert, in dem sie sich bei ihrem Körper bedankt, der sie heil durch die Pandemie gebracht habe. Sie schreibt aber auch, dass viele sie unterstützt hätten. Viele User haben die junge Frau nach den Anfeindungen der Tiktok-Gemeinde in Schutz genommen. Sie bauen sie auf, erklären ihr, wie hübsch sie ist. Schon vor ihrem viralen Tiktok-Post hat sich Xandria für Body Positivity stark gemacht. Ihr Körper habe sich stark verändert, schreibt sie. Sie zeigt Bilder aus dem Krankenhaus, früher habe sie um schlank zu bleiben nur eine Mahlzeit am Tag zu sich genommen, sei deshalb sehr krank geworden, schreibt sie. Ihre Follower erinnert sie daran, dass dünn nicht immer gleichzusetzen ist mit gesund. „Im Juli litt ich an einem besonders schlimmen Verlauf von…