Vom Rednerpult aus log Donald Trump seine Anhänger schnell noch einmal an. »Wir werden zum Kapitol gehen«, rief er ihnen zu, das Weiße Haus war seine Kulisse.

Trump selbst marschierte nicht zum Kapitol. Er zog sich ins Weiße Haus zurück, wo er auf dem Fernsehschirm das Wüten der Meute verfolgte, die er eben noch von der Bühne aus angestachelt hatte.

Der Sitz des Kongresses geriet zum Schlachtfeld. Abgeordnete kauerten unter Tischen, Senatoren versuchten, aus gesicherten Räumen Hilfe herbeizutelefonieren. Fünf Menschen verloren bei den Krawallen ihr Leben, unter ihnen ein Polizist.

Die Worte, die Trump wählte, ehe seine Anhänger das Kapitol angriffen, stehen nun im Mittelpunkt eines Impeachment-Entwurfs, den die Demokraten im Abgeordnetenhaus eingereicht haben. Damit wird es – erstmals in der Geschichte der USA – zum zweiten Amtsenthebungsverfahren gegen ein und denselben Präsidenten kommen. Dieses könnte im äußersten Fall dazu führen, dass Trump nie wieder ein staatliches Amt bekleiden darf.