Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eingeräumt, dass in Deutschland zu wenige Laboruntersuchungen auf neue Coronavirus-Varianten durchgeführt werden. Und: Mehr als zehn Millionen Menschen in den USA geimpft. Der Überblick.