CES 2021
Zurück zum Slider: Ist das Ausroll-Display die Zukunft des Smartphones?

Das LG Rollable fährt sein Display ein und aus

© LG / PR

von Malte Mansholt
13.01.2021, 06:20 Uhr

Faltgeräte sind die Zukunft des Smartphones – oder doch nicht? Knapp zwei Jahre nach dem ersten Faltmodell zeigt LG nun das Aufroll-Smartphone – und verspricht, es noch dieses Jahr auf den Markt zu bringen. Die Konkurrenz ist nicht weit hinterher.

Zuerst kam die Steintafel, dann die Papyrusrolle und letztlich das Buch. Bei moderner Technik ist es nun anders herum: Nach den klassisch-glatten Scheiben von Smartphone und Tablet haben Samsung und Huawei mittlerweile die zweite Generation ihrer Smartphones mit faltbaren Displays auf dem Markt. Mit dem neuen Explorer-Projekt will LG nun den Markt aufrollen. Und das wortwörtlich.

Das schlicht LG Rollable getaufte Smartphone wurde gerade auf der Technikmesse CES gezeigt, die dieses Jahr nicht in Las Vegas, sondern nur virtuell stattfindet. In seiner Pressekonferenz zeigte der koreanische Hersteller, wie das Gerät sich aus dem Handy-Modus langsam zu einem Tablet ausfährt – während das Display eingeschaltet ist. Das…