DFB-Pokal
Im Elfmeterschießen: FC Bayern scheidet sensationell gegen Holstein Kiel aus

Kampf auf Augenhöhe über 120 Minuten: Zweitligist Holstein Kiel hat dem Starensemble des FC Bayern im Pokalspiel alles abverlangt.

© Christian Carisius / DPA

Zweitligist Holstein Kiel hat Rekord-Pokalsieger FC Bayern alles abverlangt. Zwei Mal glichen die „Störche“ die Führung der Münchner aus, im Elfmeterschießen behielten die Underdogs die Nerven und verwandelten alle Strafstöße.

Rekord-Pokalsieger FC Bayern München ist aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Das Starensemble unterlag Zweitligist Holstein Kiel nach Elfmeterschießen. Zum Ende der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden, nachdem die Kieler zweimal eine Führung der Bayern ausgleichen konnten. In der Verlängerung fielen keine Tore, obwohl der Erstligist mit Macht auf den Siegtreffer drängte.

#Themen