Australian-Open-Qualifikation
Tennisprofi erhält positives Corona-Testergebnis mitten im Match

Tennistraining in der Isolation? Kein Problem für Roger Federer. 

Der Tennisprofi zeigt sein Können am Ball und nominiert 35 Weltstars an seiner #TennisAtHome-Challenge teilzunehmen. 

Nehmen die Sportler, Sänger und Schauspieler die Herausforderung an? 

Toni Kroos reagiert prompt und stellt sich dabei ziemlich gut an. 

Ist an dem Fußballspieler ein wahrer Tennis-Profi verloren gegangen? 

Nicht nur die nominierten Promis beweisen sich am Tennisschläger. 

Roger Federer bekommt hunderte Videos zugeschickt – und die überzeugen mindestens genauso wie die Performance der Promis. 

An Federes Kopfbedeckung nehmen sich viele Challenge-Teilnehmer ein Vorbild. 

Vom Zylinder bis zum Faschingskostüm ist alles dabei. 

Doch die Tennis-Fans zeigen nicht nur bei der Verkleidung ihre Kreativität, sie beweisen auch ihre Künste am Ball. 

Ob wir in den nächsten Tagen auch noch auf Auftritte von Justin Timberlake, David Beckham und Co hoffen dürfen? 

Mehr

Während der Qualifikation zum ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres, den Australian Open, ist es zu einem skurrilen Vorfall gekommen: US-Profi Denis Kudla erfuhr vor dem letzten Aufschlagspiel seiner Partie, dass er positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Es ist eine logistische Herausforderung, in Zeiten der Pandemie ein sportliches Großereignis zu veranstalten. Davon können zum Beispiel die…