SPIEGEL: Herr Metzger, mobile Raumluftfilter, die auch Coronaviren aus der Luft holen können, sind gerade sehr gefragt. Welche Geräte haben Sie getestet?

Metzger: Wir haben uns handelsübliche Modelle angesehen, die der Verbraucher im Fachhandel oder beim Onlineshopping finden kann. Die kosten ein paar Hundert Euro und sind ungefähr einen halben Meter hoch. Konkret waren das: der Philips AC 2889/10 für gut 400 Euro, der Rowenta Intense Pure Air Connect PU 6080, der kostet 340 Euro und ein Soehnle Airfresh Clean Connect 500 für ungefähr 250 Euro. Das waren die drei besten Luftreiniger in unserem Test vor einem knappen Jahr. Nun haben wir die drei besten Geräte noch einmal daraufhin analysiert, wie gut die Aerosole filtern können – und somit helfen können, die Gefahr der indirekten Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren.