Einschusslöcher in den Eingangstüren, zerstörte Büros und notdürftige Reparaturen. Eine US-Journalistin hat die Schäden im US-Kapitol mit ihrer Kamera festgehalten.